Lückenschluss für Fahrradinfrastruktur: Ihre Mithilfe ist gefragt!

Das Anliegen der Fraktion EVP/CVP/BDP "Lückenschluss Fahrradinfrastruktur in Wetzikon" wird von der Stadt Wetzikon ernst genommen:

Auf eine Interpellation der Fraktion EVP/CVP/BDP hin versprach der Stadtrat, dass er gewillt ist, den Lückenschluss der Fahrradstreifen und Radwege in Wetzikon mit Netzergänzungen, Sanierungen und Erneuerungen von bestehenden Strecken anzugehen. Stefan Burch zeigte sich mit der Antwort des Stadtrats soweit zufrieden und versprach: "wir werden die Umsetzung im Auge behalten".

Wir erhalten nun die Gelegenheit direkt eine 'Liste mit Schwachstellen' zu Handen der Stadt Wetzikon zusammen zu stellen. Ab Mitte April wird die Verwaltung die eingegangenen Vorschläge/Anmerkungen prüfen und wenn angebracht in die Bearbeitungsliste aufnehmen.

Helfen Sie uns mit! So wollen wir zu einem guten, lückenlosen Fahrradwegnetz in Wetzikon beitragen.

  • Geben Sie uns Hinweise (Ort/Grund) wenn Sie Schwachstellen im Fahrradwegnetz kennen.
  • Wir werden die Anregungen gerne zusammentragen.

Selbstverständlich sind wir auch darum bemüht, dass möglichst viele Anregungen auch wirklich eine Verbesserung vor Ort erfahren. Wir wollen auf dem Fahrrad sicher im Verkehr mitfahren können!

Ihre Anregungen nehmen gerne entgegen:

Stefan Burch stefan.burch(at)parlament-wetzikon.ch

Jürg Joos juerg.joos(at)parlament-wetzikon.ch

Walter Küblerwalter.kuebler(at)parlament-wetzikon.ch

Oder aber gleich unten im Online-Formular!