Menu Home

Newsartikel

News

EVP Wetzikon kann fünf Mitglieder für die Nationalratswahlen stellen

Nach den kan­to­na­len Wah­len vom Früh­ling ste­hen im Okto­ber auch gleich die natio­na­len Wah­len an. Wir konn­ten die gute Stim­mung nach dem erfolg­rei­chen abschnei­den über­neh­men und so haben sich aus Wet­zi­kon gleich fünf Mit­glie­der zu einer Natio­nal­rats­kan­di­da­tur ent­schie­den.

Die EVP tritt bei den dies­jäh­ri­gen Wah­len erst­mals mit drei ver­bun­de­nen Lis­ten an:

 

  • Auf der Haupt­liste fin­den sich Pia Ernst (Platz 26) und Ste­fan Burch (Platz 31)
  • Auf der neuen Frau­en­liste kan­di­diert Susanne Fur­rer  (Platz 17)
  • Auf der Liste der jun­gen EVP sind Delona Brack-Steiner (Platz 10) und Michelle Meier(Platz 29) plat­ziert

 

Wir freuen uns über den Ein­satz unse­rer moti­vier­ten Mit­glie­der. Die Vor­be­rei­tun­gen für einen enga­gier­ten Wahl­kampf lau­fen bereits heute.