News

EVP Bezirk Hinwil will Wähleranteil ausbauen

Die EVP Bezirk Hin­wil will für die Kan­tons­rats­wah­len vom 24. März 2019 den posi­ti­ven Trend der diesjährigen Gemein­de­wah­len fort­set­zen und ihren Wähleranteil im Bezirk (2015: 5,9%) wei­ter aus­bauen. Die Par­tei tritt mit einer jun­gen, enga­gier­ten und moti­vier­ten Liste um den amtie­ren­den Kan­tons­rat Beat Mon­hart (Gos­sau) in den Wahl­kampf.

Kan­tons­rats­liste mit Beat Mon­hart (Gos­sau), Mir­jam Fisch (Seegräben) und Carola Arn (Rüti) an der Spitze

Der 49jährige Kauf­mann und Dia­kon Beat Mon­hart gehört dem Kan­tons­rat seit März 2017 an. Er war im Rat von Beginn weg Mit­glied der Kom­mis­sion für Wirt­schaft und Abga­ben, ist Vor­stands­mit­glied von Pro Natura Zürich und Präsident der EVP Gos­sau. In sei­ner Frei­zeit enga­giert sich Beat Mon­hart als Junio­ren­trai­ner beim UHCevi Gos­sau. Ihm fol­gen auf der EVP-Liste die Jour­na­lis­tin und Kate­che­tin Mir­jam Fisch (Aathal- Seegräben) und die Rütner Schul­pfle­ge­rin Carola Arn.

Unter den Kan­di­die­ren­den der EVP für die elf Hin­wi­ler Kan­tons­rats­sitze fin­den sich wei­ter der Bäretswiler Urs Fischer (Haus­wart, ehe­ma­li­ger Win­ter­thu­rer Gemein­de­rat und bis 2018 Mit­glied der Bäretswiler Gesundheitsbehörde), Geschäftsführerin Pia Ernst (Wet­zi­kon, früher Schul­pfle­ge­rin in Wald), der Hin­wi­ler Jurist Josua Ras­ter und der Förster Ste­fan Burch, Gemein­de­rat (Legis­la­tive) in Wet­zi­kon. Jüngster Kan­di­dat ist der 25-jährige Detail­han­dels­fach­mann Timon Bla­ser aus Wald, ehe­ma­li­ges Mit­glied des Wahlbüros in Rüti. Kran­ken­pfle­ge­rin und EVP-Vorstandsmitglied Susanne Fur­rer aus Wet­zi­kon, Schul­pfle­ge­rin Rita Schell­dor­fer aus Bäretswil und Gemein­de­rat (Exe­ku­tive) Urs Kapp aus Rüti vervollständigen die Liste.

Auskünfte bei Rückfragen:

Beat Mon­hart, Kan­tons­rat, 077 470 16 36
Pia Ernst, Vizepräsidentin EVP Bezirks­par­tei, 076 210 36 49