News und Mitteilungen

Stellungnahme EVP/CVP/BDP-Fraktion zur Rechtsformänderung Stadtwerke

Die Fraktion EVP/CVP/BDP unterstützt die vorgesehene Rechtsformänderung der Stadtwerke und ist gegen eine Abspaltung der Wasserversorgung. Die...

Sanierung Kronensaal kommt am 6. Juli im Parlament zur Abstimmung

Die drei EVP Gemeinderäte setzen sich aktiv für die Sanierung des Kronensaals ein. Der Initiative von Stefan Burch ist zu verdanken, dass das Geschäft...

Leserbrief zum Bericht „Ärger über Velofahrer im Ried“ im regio.ch vom 24. Juni 2015

Etwas Unglaubliches ist passiert: Weil einzelne Velofahrer das allgemeine Fahrverbot auf dem Wanderweg zum Pfäffikersee missachten, hat der Kanton...

Gemeinderat Jürg Joos zum Planungskredit für den Bushof in Unterwetzikon - Irreführendes Plakat

Auf den Plakaten gegen den Planungskredit Bushof Wetzikon prangt gross das Wetziker Wappen und will sugerieren, dass dieses Projekt Wetzikon mit 37...

Ja zur Weiterplanung „Bushof Mitte 10+2“

Am 14. Juni stimmen wir über einen Kredit von 300‘000 Franken ab. Es geht um den öffentlichen Gestaltungsplan für den Abschnitt Clientis bis Ausfahrt...

GV und Orientierungsversammlung - Diskussion Planungskredit Busbahnhof

Nach der offiziellen GV mit Pizza-Essen informierten an der nachfolgenden Orientierungsversammlung die drei anwesenden Gemeinderäte über aktuelle...

Auf den Spuren der Reformation durch Zürichs Altstadt

Auf dem diesjährigen Jahresausflug folgten wir unter der Führung unseres Aktuars Jean-Marc Hochstrasser auf den Spuren der Reformation durch Zürichs...

Räumung, Kahlschlag, Rodung

Stefan Burch (Gemeinderat EVP, Revierförster Wetzikon-Hinwil) äussert sich zum ZO Beitrag v. 21. April "irritiert wegen intensiver...

Gratulation zum guten Resultat

Ursi Cossalter gratuliert im Namen des Vorstandes herzlich zu den guten Resultaten der Kandidaten der Ortspartei Wetzikon.

Standaktion Kantonsratskandidaten

ie drei Kantonsratskandidaten Gerhard Fischer, Beat Monhart und Michael Müller treten mit der Wetziker Bevölkerung direkt in Kontakt.

News der EVP Schweiz

20.03.2019 | 

Bund finanziert Sex-Portal: Ist das Prävention und Kampf gegen Menschenhandel?

Der Bund finan­ziert ein Schwei­zer Sex­por­tal mit. Dar­auf kön­nen Sex­prak­ti­ken ange­bo­ten wer­den, die HIV und andere sexu­ell über­trag­bare Krank­hei­ten för­dern. EVP-​Nationalrätin Mari­anne Streiff will vom Bun­des­rat wis­sen, wie er dies mit Prä­ven­tion ver­ein­bart und wie er garan­tiert, dass keine Opfer von Men­schen­han­del ange­bo­ten werden.

20.03.2019 | 

Referendum gegen die Ausweitung der Antirassismusstrafnorm

Dis­kri­mi­nie­rung, Hass oder sys­te­ma­ti­sche Her­ab­set­zung von Men­schen ist aus Sicht der EVP nie gerecht­fer­tigt. Die Aus­wei­tung der Antirassismus-​Strafnorm bedroht die ver­fas­sungs­recht­lich garan­tierte Glaubens-​, Mei­nungs– und Gewis­sens­frei­heit in der Schweiz nicht. Des­halb unter­stützt die EVP Schweiz das lau­fende Refe­ren­dum dage­gen nicht.

19.03.2019 | 

Lücken bei den Familienzulagen geschlossen

Mit den Stim­men der EVP hat der Natio­nal­rat am Diens­tag ein­stim­mig einige Lücken bei den Fami­li­en­zu­la­gen geschlos­sen. Arbeits­lose allein­er­zie­hende Müt­ter haben neu das Recht auf eine ent­spre­chende Zulage.